fct_logo_2

Login
News
      Archiv
      Newsletter
Verein
Mannschaften
Turniere
Fotoalbum
Downloads
Weitere Sponsoren
Besucher Statistik
» 2 Online
» 253 Heute
FVRZ
SFV Clubcorner
SHKV
FC Thayngen 2
Damen
Reiat United Junioren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des FC Thayngen!

 

 Zur Juniorenabteilung Reiat United


 Wir sind FANCARD - Mitglieder!      Werde Mitglied der Gönner-Vereinigung!


 Veranstaltungen FC Thayngen / Veranstaltungen in der Gmd. Thayngen


Die nächsten Spiele der Aktiv-Mannschaften und Senioren
 1. Mannschaft Meisterschaft Sa. 01.04.2017 - 18.00 Uhr FC Thayngen 1 - FC Feuerthalen 1
 2. Mannschaft Vorbereitungsspiel Mi. 01.03.2017 - 19.00 Uhr SC Bankholzen Moos Jun.A - FC Thayngen 2
 Senioren 30+ Vorbereitungsspiel Fr. 10.03.2017 - 20.00 Uhr FC Thayngen Sen. 30+ - SV Gailingen e.V.
 Damen Vorbereitungsspiel So. 12.03.2017 - 13.30 Uhr FC Seuzach 1 - FC Thayngen Damen

2. Mannschaft
Vorbereitungsmatch SV Schaffhausen 3 - FC Thayngen 2 0:4
25.02.17, 21:44:33

Mit einer ansprechenden Leistung startete das Zwei in die Vorbereitung auf die 2. Saisonhälfte nach nur 1 Woche Training. Gegen den Ligakonkurrenten aus Schaffhausen zeigte das Team ein geschlossene Mannschaftsleistung und erzielte in regelmässigen Abständen die Goals zum klaren 0:4 Erfolg. Das 0:1 erzielte Daniel Bührer per Rechtsschuss auf Pass von Lukas Kötter in der 8. Minute. In der 18. Minute sorgte Enrico Winzeler auf Vorarbeit von Keanu Rether für das 0:2.

Nach der Pause lies das Gästeteam etwas nach, da 6 Spieler bereits am Mittag zum Teil in der ersten Mannschaft und zum Teil bei den Junioren A 90 Minuten absolviert hatten. Trotzdem behielt Thayngen das Geschehen fest in der Hand und erzielte durch Sven Radermacher in der 75. Minute im Anschluss an einen weiten Abschlag von Matthias Werner das 0:3. Das letzte Goal zum 0:4 besorgte wiederum Sven Radermacher in Minute 89 auf sehenswerte Vorarbeit von Coach Peter Schmid.

Nur ein Vorbereitungsmatch aber sicherlich ein guter Auftakt. 

Event Team
2. Hallencup-Wochenende in Thayngen
20.02.17, 07:44:07

Zweites Hallencup-Wochenende in der Stockwiesenhalle


Am vergangenen Wochenende bestritten insgesamt 37 Teams den Hallencup des FC Thayngen. Man sah viele tolle und hart umkämpfte Spiele während den zwei Tagen in der Sporthalle Stockwiesen in Thayngen.

 

Hallencup der Junioren D

Den Auftakt am Samstag-Morgen machten die D-Junioren. Die beiden Heimteams Reiat United a und Reiat United b landeten zum Schluss auf den Rängen 7. und 9. Der Hallencup am Vormittag wurde vom FC Radolfzell, mit einem klaren 5:0 Finalsieg gegen den Sporting Club SH a, gewonnen.

1. Hallenfussball-Plauschturnier 2017

Am Nachmittag fand zum ersten Mal das Hallenfussball-Plauschturnier des FC Thayngen statt. Bei diesem Turnier ging es, wie der Name sagt vor allem um den Spass am Fussball. Es traten total sieben Teams zusammengestellt aus Kollegen, Firmen und Vereinen gegeneinander an. Gewonnen wurde das Turnier vom Allianz Suisse Team, welches im Finale gegen Nike FC gewinnen konnte. Wir hoffen es hat allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Spass gemacht, denn dieser sollte ja auch im Vordergrund gestanden sein.

Hallencup der Junioren F

Am Sonntag-Vormittag folgten dann die jüngsten der jeweiligen Vereine, die F-Junioren-Teams. Mit viel Spannung wurden die Spiele der jungen Spieler verfolgt. Beim F-Junioren-Turnier konnten die Jungs vom FC Stein am Rhein a den Sieg für sich sichern. Die zwei angetretenen Teams von Reiat United (FC Thayngen) belegten die Plätze 5. und 10. Das Team Reiat United c des FC Lohn errang den 8. Platz.

Hallencup der Junioren B

Am Nachmittag traten dann die B-Junioren-Teams gegeneinander an. Viele spannende und hart umkämpfte Spiele boten die Akteure den Zuschauern. Am Ende konnte sich der FC Rafzerfeld als Sieger feiern lassen. Die beiden B-Junioren-Teams von Reiat United erreichten die guten Schlussränge 7. und 8. Der zweite Teil des Schaffhauser Kantonalbank Hallencups des FC Thayngen war mit über 350 Fussballern ein voller Erfolg. Die Zuschauer sahen faire und spannende Spiele während des ganzen Anlasses. Ein grosses Dankeschön gilt natürlich den Eltern der F-, D- und B-Junioren, welche die Zuschauer mit köstlichen Kuchen versorgten. Die Hallensaison des FC Thayngen ist somit beendet und schon bald rollt der Ball wieder (wie gewohnt) auf dem grünen Rasen. (ff)

27.02.2017     

Unsere Hauptsponsoren