fct_logo_2

Login
News
      Archiv
      Newsletter
Verein
Mannschaften
Turniere
Fotoalbum
Downloads
Weitere Sponsoren
Besucher Statistik
» 2 Online
» 5 Heute
FVRZ
SFV Clubcorner
SHKV
FC Thayngen 2
Damen
Reiat United Junioren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des FC Thayngen!

 

 Zur Juniorenabteilung Reiat United


 Wir sind FANCARD - Mitglieder!      Werde Mitglied der Gönner-Vereinigung!


 Veranstaltungen FC Thayngen / Veranstaltungen in der Gmd. Thayngen


Die nächsten Spiele der Aktiv-Mannschaften und Senioren
 1. Mannschaft Regionalcup So. 14.08.2016 SC Hegi Winterthur 1 - FC Thayngen 1
 2. Mannschaft Turnier Sa. 06.08.2016 - 10.00 Uhr Vorbereitungsturnier in Thayngen (Trainingsplatz): FC Lohn 1 - FC Schleitheim 1
 Senioren 30+ Regionalcup Di. 30.08.2016 FC Thayngen Sen. 30+ - FC Bassersdorf
 Damen Vorbereitungsspiel Mi. 10.08.2016 - ca. 20.15 Uhr FC Thayngen Damen - FC Phönix Seen 1

Verein
Saisonvorbereitung
24.07.16, 11:42:17
              

Viel Neues

 

Während der Vorbereitungszeit haben alle Teams mit vielen Ferienabwesenheiten zu kämpfen. Derzeit wird das beim FC Thayngen allerdings durch eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen Junioren A+, 1. und 2. Mannschaft locker aufgefangen. So waren beim 1. Vorbereitungsmatch der 1. Mannschaft beim SV Aach - Eigeltingen (DE, Bezirksliga) 6 Spieler aus dem Jun. A-Team und der 2. Mannschaft dabei und wurden vom neuen 1-Trainer Edgar Gaisser problemlos integriert. Erstmals wurde versucht die neue, offensiv ausgerichtete Spielphilosophie des neuen Coaches in einem Match auf den Rasen zu bringen und das gelang trotz der Personallage über weite Strecken gut. Das Team agierte mutig nach vorn, spielte mit Ball ideenreich und war klar das bessere Team auf dem Platz. Dass am Ende eine 3:1 Niederlage stand, war lediglich der Kaltschnäuzigkeit der Aacher zuzuschreiben. Dennoch ein rundum gelungener erster Test mit anschliessendem Teammeeting im Restaurant an der Aacher Quelle.

 

Nur wenige Stunden später trug auch das Zwei seine ersten Tests beim Turnier in Randegg aus. Und wie nicht anders zu erwarten waren etliche Akteure, die bereits am morgen gespielt hatten wieder mit von der Partie. Hier stand vor allem und nicht zuletzt durch den hohen Kräfteverschleiss bedingt der Spass im Vordergrund. Nachdem sich das Team in den ersten beiden Spielen gut präsentierte (1:1 Phönix Gottmadingen, 0-0 TSG Stahringen-Espasingen) und im 3. Match mit einem Sieg ins Finale am Montag einziehen konnte wurde doch der Ehrgeiz nochmal geweckt. Im besten Match wurde dann auch 1:0 gegen den SV Riedheim gewonnen (Durchschnittsalter im Mittelfeld: 17!), jedoch ein Tor zu wenig für das Finale erzielt. So rangierte das 2 am Ende auf dem 2. Platz und lies den tollen Vorbereitungstag in gemütlicher Atmosphäre beim Randegger Vereinsfest ausklingen.

 

 In geselliger Runde kam es dann noch zu  einigen  Sprintwetten. Zuerst  forderte JayJay Andre Nicola Quadri zu einem Sprint quer über den Platz auf und anschliessend kam noch das Sprintduell mit dem erstaunlichen Athlet "Mücke" von Phönix. Beide Duelle konnte Sprintstar Jayjay klar für sich entscheiden - und das nach 180 Spielminuten und dem einen oder anderen Bier!

26.07.2016     

Unsere Hauptsponsoren