fct_logo_2

Login
News
      Archiv
      Newsletter
Verein
Mannschaften
Turniere
Fotoalbum
Downloads
Weitere Sponsoren
Besucher Statistik
» 2 Online
» 2 Heute
FVRZ
SFV Clubcorner
SHKV
FC Thayngen 2
Damen
Reiat United Junioren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des FC Thayngen!


Zur Juniorenabteilung Reiat United


Wir sind FANCARD - Mitglieder!      Werde Mitglied der Gönner-Vereinigung!


 AKTUELLES: (Veranstaltungen FC Thayngen / Veranstaltungen in der Gmd. Thayngen )

 


Die nächsten Spiele der Aktiv-Mannschaften bzw. Senioren

 

3. Liga / Gruppe 5

 Saisonende
4. Liga / Gruppe 10
 Saisonende
Senioren 30+ / Gruppe 7
 Saisonende
4. Liga Frauen / Gruppe 1
 Saisonende

 


2. Mannschaft
Gelungener Saisonabschluss
26.06.16, 11:23:32

Mit einem tollen Fest verabschiedete sich die 2. Mannschaft und das Junioren A+ Team in die Sommerpause. Zu einem Plauschmatch waren die Eishockey-Profis vom EHC Schaffhausen zu Gast und lieferten den Fussballern einen intensiven Fight zum Abschluss. Aufgrund ihrer sensationellen Einsatzfreude und Kampfkraft erreichten die Gäste ein verdientes 2:2 am Ende des Matches und anschliessend gingen alle in den Feier- und Partymodus über ...

 

 

 

Die rund 60 geladenen Spieler und Gäste wurden mit ausreichend Grillgut, Salaten und anschliessend mit reichlich fliessendem Bier versorgt und die Laune der Anwesenden wurde von Stunde zu Stunde besser. Auch die EHCler waren begeistert.

Mit fortschreitender Zeit landeten dann immer mehr an der Bar und als die letzten abzogen ging gerade die Sonne auf ...

Impressionen vom Fäscht

 

Nun folgt eine 3-wöchige Pause zur Erholung, ehe das Zwei in die Vorbereitung auf die neue Saison einsteigt.

1. Mannschaft
Zum Ende ein Sieg
19.06.16, 15:05:19

Der FC Thayngen bezwingt zum Abschluss der Saison den FC Elgg mit 1:0 und schliesst diese auf dem 4. Platz ab.

 

Das Highlight der Partie fand vor dem Anpfiff statt: Der scheidende Trainer Tobias Mülling und Betreuuer Rolf Bosshard wurden für ihren tollen Einsatz in den letzten Jahren geehrt und beschenkt.

Das Spiel war dann eher ein müder Kick zweier Mannschaften, bei denen es um nichts mehr ging. Thayngen ging nach einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung. Nach einem langen Ball von Nico Reber konnte Sven Reindl alleine auf den Torhüter losziehen und versenkte den Ball sicher. Gegen eine junge Mannschaft aus Elgg hatte das Heimteam mehr vom Spiel, ohne aber zu nennenswerten Torchancen zu kommen. Kurz vor der Pause hatte Torwart Roland Brühwiler Glück, dass sein Fehlpass zu keinem Gegentreffer führte.

Auch in der zweiten Halbzeit liess Thayngen Ball und Gegner schön laufen, verpasste es aber, die Führung auszubauen. So blieb es bis zum Schluss spannend - die Gäste vergaben ihre wenigen Möglichkeiten zum Ausgleich aber ebenfalls.

Damit beendet der FC Thayngen die 3. Liga-Saison auf dem 4. Tabellenrang. Diese Rangierung ist bitter, denn die Mannschaft war über die ganze Saison hinweg in jedem Spiel dem Gegner mindestens ebenbürtig. Es wurden jedoch nur einmal zwei Spiele hintereinander gewonnen - die mangelnde Konstanz hat am Ende den Ausschlag gegeben. Trotzdem darf die Mannschaft gerade mit den Leistungen in der Rückrunde zufrieden sein. Es gilt nun, die Sommerferien zu geniessen und dann in der neuen Saison voll anzugreifen. (brr)

 

FC Thayngen - FC Elgg 1:0 (1:0). - Tor: 12. Reindl. - Thayngen: Brühwiler; André, D. Ajvazi, N. Reber, Villareal; J. Reber, Müller, Mengel, Stelz, Rether; Reindl. Ebenfalls eingesetzt: Nart, Quadri, Keller.

2. Mannschaft
Meisterschaft FC Thayngen 2 - FC Büsingen 1 1:3
19.06.16, 13:59:28

Um die goldene Ananas ...

 

... ging's beim letzten Saisonspiel des Thaynger 2 gegen den bereits aufgestiegenen FC Büsingen 1. Beide Teams hatten bereits vorher ihre Saisonziele erreicht und konnten ohne Druck ins Match gehen. Aufgrund einiger Absenzen trat die Heimmannschaft mit ihrem letzten Aufgebot an und bot den Aufsteigern aus Büsingen trotzdem gut Paroli. Dass am Ende eine Heimniederlage stand, lag an den ersten 7 Minuten, in denen Thayngen aufgrund von Abstimmungsproblemen der neu zusammengewürfelten Defensive bereits mit 0:2 ins Hintertreffen geriet. Aber anschliessend fing sich das Team und zeigte wie in den vergangenen Wochen eine tolle Moral und Einsatzfreude. Bereits in der 11. Minute konnte Keanu Rether mit einem schönen Lob den Anschlusstreffer zum 1:2 markieren. Die Büsinger spielten sehr gefällig nach vorn und waren immer wieder gefährlich, aber auch Thayngen hatte bei einigen Kontern den Ausgleich auf dem Fuss. In der 25. Minute fiel dann nicht unverdient das 1:3 für die Gäste.

Nach der Pause verlief das Match recht ausgeglichen - Büsingen zwar feldüberlegen aber die Chancen auf weitere Tore waren doch verteilt. Am Ende blieb es beim 1:3, mit dem beide Teams nicht unzufrieden waren.

 

Am Ende der wohl schwersten Saison des Thaynger 2 seit dem Aufstieg in Liga 4 steht ein sehr beachtlicher 8. Rang mit 5 Punkten Vorsprung auf den Absteiger Sporting Club Schaffhausen. Das nach 10 Punkten Abzug und der daraus folgenden, langen Zeit als Tabellenschlusslicht so ein Resultat steht, hätte wohl kaum jemand erwartet. Das sehr junge Thaynger 2 zeigte sich vor allem in der Frühjahrsrunde gereifter und als intaktes, kampfstarkes Team und holte in der Rückrunde 19 Punkte aus 10 Spielen. In der kommenden Saison sollte ein weiterer Schritt nach vorn möglich sein.

Damen 1
Aufstieg in Liga 3 perfekt!
14.06.16, 13:14:08

FC Thayngen Damen steigen in die 3. Liga auf!

 

Mit einem klaren 0:5 Auswärtserfolg beim FC Hausen a/A 1 sichern sich die Thaynger Damen den Aufstieg bei nun 7 Punkten Vorsprung und noch 1 verbleibenden Match.

 

Herzliche Gratulation ans erfolgreiche Team!!!

 

 


27.06.2016     

Unsere Hauptsponsoren