fct_logo_2

Login
News
      Archiv
      Newsletter
Verein
Mannschaften
Turniere
Fotoalbum
Downloads
Weitere Sponsoren
Besucher Statistik
» 3 Online
» 100 Heute
FVRZ
SFV Clubcorner
SHKV
FC Thayngen 2
Damen
Reiat United Junioren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des FC Thayngen!


Zur Juniorenabteilung Reiat United


Wir sind FANCARD - Mitglieder!Werde Mitglied der Gönner-Vereinigung! 

 


 AKTUELLES: (Veranstaltungen in ganz Thayngen)

  

********************************************************************

AB SOFORT HALLENTURNIER-ANMELDUNG UNTER "TURNIERE" MÖGLICH!! 

********************************************************************

Hier geht´s zur Abstimmung über das neue Reiat United - Logo


Die nächsten Spiele der Aktiv-Mannschaften...

3.Liga / Gruppe 6

4.Liga / Gruppe 12

4.Liga Frauen / Gruppe 3

Senioren 30+ / Gruppe 8

 

 

Winterpause

Winterpause

Winterpause

Winterpause

 

FC Thayngen 1

FC Thayngen 2

FC Thayngen Frauen

FC Thayngen Senioren


Event Team
Schaffhauser Kantonalbank Hallencup 2015
20.01.15, 21:45:44

Fussball pur in der Stockwiesenhalle

 

Am Wochenende des 16. – 18. Januar 2015 bestritten insgesamt 44 Teams den Hallencup des FC Thayngen. Man sah viele tolle und hart umkämpfte Spiele während den drei Tagen in der Sporthalle Stockwiesen in Thayngen.

 

Den Auftakt am Freitagabend machten die Aktiv-Fussballer der Region Schaffhausen. Das Heimteam FC Thayngen 1 ging dabei als Turniersieger hervor. Somit blieb der Wanderpokal, welchen der FC Flurlingen 1 die letzten zwei Jahre auf den Sportplatz Eggen mitnahm wieder einmal in Thayngen. Die 2. Mannschaft des FC Thayngen hatte weniger Wettkampfglück und schied nach der Gruppenphase aus. Am Samstag fanden dann die Turniere der C-Junioren sowie der Damen-Aktiv-Teams statt. Pünklich um 08.00 Uhr am Samstagmorgen starteten die C-Junioren in Ihr Turnier. Das emotionale Endspiel konnten die Thaynger C-Junioren ebenfalls für sich entscheiden, wie dies bereits am Vorabend die Aktiven taten. Das zweite Team der C-Junioren belegte zum Schluss den guten 4. Rang. Bei den Damen setzte sich zum Schluss der FC Thalwil durch, welcher während des ganzen Turniers leicht zu favorisieren war. Die Damen des FC Thayngen konnten jedoch ebenfalls überzeugen und wurden mit dem einen Team gute Dritte. Das zweite Team kam leider nicht in die Halbfinals. Auch am Tag der Lauberhorn-Abfahrt ging es in Thayngen mit Fussball weiter. Die E-Junioren traten am Vormittag gegeneinander an. Die zwei Thaynger-Teams landeten auf dem 6. resp. 9 Rang. Das Turnier wurden von den E-Junioren des FC Schaffhausen gewonnen. Am Nachmittag stiegen dann die A+/U23-Junioren ins Turnier ein. Das Team des FC Thayngen konnten in den letzten Wochen bereits einige Erfolge an Hallenturnieren feiern. Beim Heimteam überzeugten die Thaynger abermals und gewannen das Heimturnier souverän. Der erste Teil des Schaffhauser Kantonalbank Hallencups des FC Thayngen war mit über 440 Fussballern ein voller Erfolg. Die Zuschauer sahen faire und spannende Spiele währen des ganzen Anlasses.

 

Nicht zu vergessen sind die vielen Sponsoren, welche den Anlass sehr grosszügig unterstützt haben, diese sind: Schaffhauser Kantonalbank (Hauptsponsor); Cilag AG und Feldschlösschen Getränke AG (Co-Sponsoren) sowie Allianz Suisse Büro Reiat Harry Klaus, Thayngen; Metzgerei Suter, Thayngen; M. Kummer & Partner Architekturbüro, Thayngen; Leu Event Catering, Thayngen; Imthurn AG Tief- & Strassenbau, Thayngen; Bruno Bührer Hebetechnik, Lohn; Kunz Fensterfabrik AG, Thayngen; Locherer AG, Thayngen; Schlossgarage Herblingen AG, Schaffhausen; GVS Schachenmann, Schaffhausen; Athleticum Sportmarkets AG, Schaffhausen; Zentral-Garage, Thayngen; Schnelli AG Bauunternehmung, Schaffhausen; Bollinger Sanitär, Schleitheim; Ruh Kaffeemaschinen GmbH, Thayngen; Buchter Elektro GmbH, Thayngen; PMB Bau AG, Schaffhausen; Angis Stoffegge, Thayngen; DK Sanitär Heizung Solar, Thayngen; Garage Zara GmbH, Schaffhausen; Peba Gerüste AG, Schaffhausen; TWF Fassadenbau AG, Schaffhausen; Miori Michael Plattenbeläge, Thayngen.

 

Der FC Thayngen freut sich schon auf die zweite Hallencup-Auflage, welche Ende Februar (28.02.2015 und 01.03.2015) mit den F-Junioren und D-Junioren stattfinden wird.

1. Mannschaft
Endlich wieder ein Sieg beim Heimturnier
19.01.15, 17:52:44

Die 1. Mannschaft kann beim Heimturnier endlich wieder einmal den Siegerpokal in die Höhe stemmen. Überzeugen konnte das 1 jedoch nur phasenweise.

 

Der Start ins Turnier schien nach Mass zu gelingen, es war noch keine Minute gespielt, da lag der FCT bereits in Führung, Migu Mengel hatte getroffen. In der Folge wurde der 2. Treffer aber zu wenig konsequent gesucht und Centro kam praktisch aus dem Nichts zu 2 Toren. Darauf hin hatten die Thaynger keine Antwort mehr. Im zweiten Spiel reichte sogar eine frühe 2:0 Führung nicht, der FC Buttikon konnte kurz vor Schluss ausgleichen. Somit stand das "Eins" bereits nach 2 Spielen unter Zugzwang. Gegen den Sieger der beiden letzten Jahre, den FC Flurlingen, resultierte endlich der erste Sieg. 3:0 hiess das absolut verdiente Schlussresultat. Damit brachte sich die 1. Mannschaft zurück in den Kampf um die Halbfinalqualifikation.

Dank einem diskussionslosen Sieg gegen die 2. Mannschaft des FCT und einem weiteren Sieg gegen Sporting Club übernahm das Heimteam die Führung in der Gruppe. Mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel würde man im Halbfinale wohl auf einen etwas leichteren Gegner treffen. Doch der FC Büsingen spielte cleverer und entschied das Spiel mit einem Konter-Tor zu seinen Gunsten. Dadurch rutschten die Thaynger noch bis auf Rang 3 ab.

 

Im Halbfinale wartete erneut der FC Büsingen. Und erneut gelang es nicht, eine frühe Führung über die Runden zu bringen. Im Gegenteil, erst kurz vor Schluss konnte der FCT ausgleichen. Das Elfmeterschiessen musste entscheiden, bei dem Torhüter Keller mit 2 gehaltenen Elfern glänzte.

 

Das Endspiel gegen Sporting Club war über weite Strecken ausgeglichen und als nach 9 Minuten die Spielzeit abgelaufen war, hiess es 1:1 Unentschieden. Wiederum musste die Entscheidung im Elfmeterschiessen gefällt werden. Die Thaynger Schützen zeigten sich allesamt nerv

 

enstark und verwandelten souverän. Da sich Keller erneut als Penaltykiller erwies, konnte das "Eins" endlich wieder einen Sieg beim Heimturnier feiern.

 

Hinten v.l.: Roland Müller, Sebastian Stelz, Edrien Villareal, Nico Reber, Joel Reber, und ein glücklicher Zuschauer Damir Ajvazi

Vorne v.l.: JayJay, Christian Keller, Migu Mengel

 

 

Junioren C
Starke Leistung beim Heimturnier
19.01.15, 17:11:27
Die beiden Teams von Reiat United wissen am Heimturnier in Thayngen zu überzeugen. Nach einem teaminternen Halbfinale resultiert für das eine Team der vierte Platz, das andere Team darf gar den Pokal in die Höhe stemmen. Turnierbericht...
Junioren A
Erfolgreiches HATU in Thayngen
18.01.15, 18:50:39
Nach den Aktiven konnten auch die Junioren A+ im Heimturnier den 1.Rang einnehmen. Zum Turnierbericht ...

28.01.2015     

Unsere Hauptsponsoren